Gute Vorsätze für 2013

Veröffentlicht: 31/12/2012 in LARP

Gute-Vorsätze

Das sind sie, die gesammelten guten Vorsätze für 2013!
Und wie das so üblich ist, werden die meisten auch gute Vorsätze bleiben.
Von links nach rechts:

1- Mordaxt: Vielleicht für meinen Ritter. Ist mir aber eigentlich zu modern. Daneben noch eine 1-Hand Variante.
2- Der neue Standard. Naja, als Standard eher ein Vorsatz für 2018.
3- frühe Hellebarde. Die war für einen Waffenknecht gedacht und wird eigentlich nicht mehr gebraucht. Das Design gefällt mir aber immer noch.
4- Streitkolben für einen Kriegsmönch.
5- „War Cleaver“. Eventuell als Hauptwaffe für meinen Ritter.
6- Kriegssense. Auch eine Überlegung als Hauptwaffe für meinen Ritter. Allerdings arg bäuerlich.
7- Mischung aus Kriegssense und früher Hellebarde. Eventuell eine Lochaberaxt? Egal, das Ding gefällt mir auch und musste mit auf das Bild.

Wer gerne noch ein bisschen ranzoomen möchte, kann das prima im PDF tun: Gute Vorsätze

Und hier noch einmal eine Quelle. Für alle, die beim „War Cleaver“ gleich „Orkwaffe!!“ rufen.Ich muss allerdings zugeben, dass ich das Ding in der Maciowsky Biebel nur als einhand Waffe gefunden habe.
Egal, im Computerspiel Mount and Blade ist es auch als Zweihandwaffe zu haben, das lasse ich auch als Beleg gelten..
Tadaa, der Spalter im heldenhaften Einsatz gegen unbewaffnete Christen 🙂

War-Cleaver

Ich wünsche allen Bloglesern einen guten Rutsch!

Advertisements
Kommentare
  1. nilsmandel sagt:

    Hi,

    die Bauernwehr Nr. 5 ist sehr cool (hab mal eine gute Replik in den Pfoten gehabt). Willst Du die Schärfungen auf der Seite der Dorne machen oder auf der anderen Seite?

  2. Grischa sagt:

    Ah, Bauernwehr 🙂
    Also mein „Beleg“ ist ja das Computerspiel Mount & Blade, da wird die andere Seite, also die gerade Seite auf den Feind angewendet.
    Die Frage ist aber sehr gut. Auf dem Bild aus der Macieowsky Biebel sieht man die Schärfe auf der nach oben gewandten Seite, also auf der Rückseite. Allerdings hat das Exemplar auch Dorne zu beiden Seiten.
    Fazit: Ich weiß es nicht!

  3. Jan sagt:

    Sehr schöne Projekte.
    Ich nehme einmal die Nr. 6 in meiner Größe.
    Bitte Einpacken zum mitnehmen.

    • grischasblog sagt:

      Einmal Nummer 6, kommt sofort (quasi). Mit Zaziki? mit Scharf? 170cm oder lieber länger?
      Ich hab nochmal in der Macieowski Biebel geguckt.
      Die Haumesser haben alle diese Schlangenlienie und die eingerückte Linie, die so aussieht wie eine Schärfe, auf der Rückseite..
      Und sie hauen auch definitiv mit der längeren, demnach stumpfen Seite zu.
      Außerdem ist die Vorderseite nicht ganz gerade, sondern hat auch einen leichten Dorn.

  4. nilsmandel sagt:

    Skandal……ich weiß das Du arbeitest….veröffentliche deine Fortschritte damit die anonyme Öffentlichkeit sie zerreißen kann 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s